REZEPT

Rezept Joghurtfrühstück Timm

  • Rezeptidee für ein knackiges Joghurtfrühstück
  • Für einen gesunden Start in den Tag
  • Mit L+ Milchsäure Joghurt
  • Rezeptmenge: 0

Zubereitung

1. Schritt / Herstellung L+ Milchsäure Joghurt

1.1. Erwärmen Sie 1L der gewünschten Milch auf 40°C.
2.2. Füllen Sie 1 g LaBiDa L+ Joghurtkulturen in ein Schälchen oder einen Esslöffelund zerdrücken Sie diese etwas, bevor Sie sie in den Joghurtbehälter füllen.Fügen Sie nach Wunsch bis zu 2 EL Magermilchpulver hinzu oder 1-2 EL der löslichenBallaststoffe Inulin, Oligofructose oder Gummar.
Hinweis: Hinweis: Der Joghurt ist auch ohne die Verwendung von Magermilchpulver angenehm fest, nur für stichfesten Joghurt wird zusätzlich noch Magermilchpulver empfohlen.
3.3. Gießen Sie nun einen Teil der erwärmten Milch in den Joghurtbehälter undverrühren Sie alles, bis sich eventuelle Klümpchen gelöst haben. Mit der restlichenMilch aufgießen und noch einmal umrühren.
4.4. Stellen Sie den Joghurtbehälter verschlossen in den Joghurtbereiter und lassenSie den Joghurt 8-9 Stunden erschütterungsfrei fermentieren.
5.5. Geben Sie ca. 6 EL 6 Korn Plus Schrot in den Joghurt und stellen Sie ihn am besten über Nacht in den Kühlschrank.

2. Schritt / Herstellung leckeres Joghurtfrühstück

. Verrühren Sie den frischen Joghurt mit der 6 Korn Amaranth Plus Schrot Getreidemischung und lassen Sie die Mischung am besten über Nacht im Kühlschrank quellen.
2.2.Schneiden Sie das gewünschte Obst in mundgerechte Stücke und vermengen Sie nach und nach alle Zutaten mit der Joghurt-/Getreidemischung. Nach Belieben mit Apfelsüße abschmecken.
Tipp: Die Kombination von frischem Obst und Nüssen harmonisiert sehr gut. Das 6 Korn Plus Schrot sättigt langanhaltend. Durch die Apfelsüße und die Sultanien bekommt der Joghurt eine angenehme Süße. Das Reinlecithin Granulat verleiht Ihrem Joghurt einen leichten Getreidegeschmack.

Rohstoffe

1. Schritt
LaBiDa L+ Joghurtkulturen1 g
Abgekochte Frischmilch1000 mloptional
Laktosefreie Milch1000 mloptional
Milch1000 mloptional
Normale H-Milch1000 mloptional
2. Schritt
Obstsalat0 3 EL
Sultaninen0 2 TL
Cashew Kerne0 1 EL
Reinlecithin Granulat0 g2 TL
Apfelsüße0 ml2 TL
BIO-6 Korn Amaranth Plus Schrot0 g1 EL
Rezeptmenge
Die Herstellung des Grundrezeptes ergibt eine Menge von 0