REZEPT

Rezept Mücken-Öl

  • Hält die lästigen Plagegeister auf Abstand
  • Zieht schnell ein & pflegt die Haut geschmeidig zart
  • Auch für empfindliche Haut & Kinder geeignet
  • Überzeugt mit seinem wohltuenden, entspannten Geruch
  • Mit Jojobaöl, eth. Ölen Citronella, Lavendel, Geranium Bourbon & Atlaszeder
  • Vegan
  • Rezeptmenge: ca. 50 ml

Zubereitung

Aus 100% naturreinen, etherischen Ölen, kombiniert mit dem feuchtigkeitsbindenden Jojobaöl, erstellen Sie schnell und einfach ein pflegendes Öl gegen Mücken. Genießen Sie die lauen Sommerabende ohne das lästige Surren der kleinen Stechmücken.
1.Messen Sie die benötigten Mengen ätherischer Öle direkt in die Jojobaöl-Flasche ab und verschütteln Sie alles gut miteinander bis eine homogene Masse entstanden ist.
Tipp: Bei unempfindlicher Haut oder sehr hartnäckigen Mücken, dürfen Sie gern die Anzahl der einzusetzenden Tropfen je etherisches Öl verdoppeln.

Rohstoffe

Rohstoffe
Jojobaöl kalt gepresst50 ml / 42,5 g
Ätherisches Öl Citronella 100 % naturrein0,222 g / 6 Tropfen
Ätherisches Öl Lavendel Maillette 100% naturrein5 Tropfen
Ätherisches Öl Typ Geranium Bourbon, 100 % naturrein5 Tropfen
Ätherisches Öl Atlaszeder 100 % naturrein5 Tropfen
Rezeptmenge
Die Herstellung des Grundrezeptes ergibt eine Menge von ca. 50 ml