REZEPT

Rezept Frozen Joghurt mit Oreo Keksen

  • Mögen Kinder gern
  • Cremiger Schokogenuss
  • Mit leckeren Keksstückchen
  • Rezeptmenge: ca. 500 g

Zubereitung

Hinweis: Stellen Sie 1 Liter Joghurt nach Grundrezept her.

Zubereitung Frozen Joghurt mit Oreo Keksen

1.Zerkleinern Sie die Kekse in kleine Stücke.
2.Vermischen Sie die benötigte Menge selbst hergestellten Joghurt zusammen mit Süßungsmittel Ihrer Wahl in einer gefriertauglichen Schüssel zu einer cremigen Masse. Anschließend den Kakao, die Keksstücke und nach Bedarf das Vanillemark unterrühren.
3.Stellen Sie die Schüssel in die Gefriertruhe, rühren Sie die Masse alle 30 Minuten kräftig durch und lösen Sie jedes Mal die Masse vom Rand, so dass keine großen Eiskristalle entstehen. Nach etwa 4 Stunden ist der Frozen Joghurt fertig und kann eiskalt genossen werden.
Tipp: Sollte der Frozen Joghurt schon längere Zeit im Gefrierfach stehen, einige Zeit vor dem Verzehr herausnehmen und in den Kühlschrank stellen, damit die Masse besser antaut und sich einfacher portionieren lässt.
4 Portionen á 125 g ca. 188 kcal pro Portion

Rohstoffe

1. Schritt
selbstgemachter Joghurt500 g
Vanillezucker1 Btl.
Kakaopulver2 g1 TL
Vanilleschote1 Stck.nach Bedarf
Oreo Keks(e)6 Stck.
Apfelsüße0 mlnach Bedarf
Rezeptmenge
Die Herstellung des Grundrezeptes ergibt eine Menge von ca. 500 g