REZEPT

Grundrezept Raumduft

  • zur Wohnraumbeduftung
  • schnell & einfach
  • Rezeptmenge: ca. 90 ml

Zubereitung

Hinweis: Die Duftölmischungen werden in Alkohol gelöst, hierdurch werden Sie über die Rattanstäbchen in die Raumluft abgegeben. Die Intensität kann durch Zugabe der Duftölmischung, oder auch durch die Anzahl der Stäbchen reguliert werden. Die optimale Stäbchenanzahl ist 7 Stück. Der selbst hergestellte Raumduft hält ca. 2 – 4 Monate, je nach Aufstellungsort.Hinweis: Bei der Verwendung von kosmetischem Basiswasser muss der Anteil der Duftölmischung erhöht werden, da dieses einen leichten Eigengeruch hat. Einsatzemfehlung hier: 200 – 300 Tropfen ( 8 – 10 ml).
1.Messen Sie die benötigten Rohstoffe ab und rühren Sie sie in einem Becherglas ab.
2.Fügen Sie Ihre individuelle Duftölmischung hinzu und füllen Sie den fertigen Raumduft in die Raumduftflasche.

Rohstoffe

Rohstoffe
Weingeist 96,5 % - Ethanol - unvergällt72 ml / 32,4 goptional
Kosmetisches Basiswasser 95%72 ml / 43,2 goptional
destilliertes / abgekochtes Wasser14 ml / 14 g
Glycerin 85%, pflanzlich4 ml / 4,6 g / 68 Tropfen
Rezeptmenge
Die Herstellung des Grundrezeptes ergibt eine Menge von ca. 90 ml