REZEPT

Rezept Erkältungsbalsam

  • Befreit die Atemwege
  • Für einen erholsamen Schlaf
  • Wirkt balsamisch auf Nase, Hals & Kopf
  • Mit 100 % naturreinen etherischen Ölen
  • Rezeptmenge: ca. 50 g

Zubereitung

1.Messen Sie die Rohstoffe für die Fettphase ab und füllen Sie sie zusammen in ein feuerfestes Becherglas.
2.Parallel zur Fettphase wird 20,00 ml/g destilliertes/abgekochtes Wasser in ein weiteres feuerfestes Becherglas gefüllt.
3.Stellen Sie beide Bechergläser in das Wasserbad eines flachen Topfes und erhitzen Sie es auf 70°C. Dabei die Rohstoffe der Fettphase vorsichtig umrühren, bis alles geschmolzen ist.
4.Wenn beide Phasen eine Temperatur von ca. 70°C erreicht haben, nehmen Sie den Topf von der Heizquelle.
5.Nehmen Sie beide Gläser aus dem Wasserbad und gießen Sie die Wasserphase langsam unter Rühren in die Fettphase. Nun mindestens 5 Minuten kräftig mit einem Spatel oder Glasrührstab verrühren. Achtung: Bitte haben Sie etwas Geduld und brechen Sie den Rührvorgang nicht zu früh ab!
Tipp: Hervorragend eignet sich ein Milchaufschäumer, wenn die Wasserphase langsam in die Fettphase gegossen wird, da sich beide Phasen durch das schnelle Vermischen optimal verbinden können. Nach ca. 2 bis 3 Minuten beiseite legen und mit einem Glasrührstab oder Spatel solange weiter rühren, bis die so entstandene Emulsion etwa Handwärme von etwa 30°Grad erreicht hat.
6.Sobald die Emulsion handwarm ist, werden die etherischen Öle nacheinander und unter langsamem Rühren zugefügt und eingerührt bis sich alles vollständig verteilt hat und ein geschmeidiger Balsam entstanden ist. Bitte beachten Sie, dass es ca. 15 Minuten dauert, bis die Konsistenz fester wird. Der Balsam wird erst nach dem vollständigen Auskühlen fest.
7.Eine Konservierung ist aufgrund der zugefügten etherischen Öle  nicht notwendig. Die Haltbarkeit des Balsams beträgt ca. 6 Monate.Füllen Sie den Balsam in einen mit Alkohol gereinigten Cremetiegel.Versehen Sie den Cremetiegel mit einem Etikett, auf dem der Name des Produktes, sowie das Herstellungs- und Haltbarkeitsdatum stehen.

Rohstoffe

Fettphase
Jojobaöl raffiniert10 g
Mandelöl, raffiniert12,5 ml / 10 g
Bienenwachs weiß5 g / 5 Messlöffel
Lanolin5 g
Kakaobutter2,5 g
Wasserphase
destilliertes / abgekochtes Wasser20 ml / 20 g
Zusatz- und Wirkstoffe
Ätherisches Öl Rosmarin 100 % naturrein12 Tropfen
Ätherisches Öl Lavendel traditionell (Bulgarien),100% naturrein0,296 g / 8 Tropfen
Ätherisches Öl Eukalyptus, 100 % naturrein12 Tropfen / 0,444 g
Rezeptmenge
Die Herstellung des Grundrezeptes ergibt eine Menge von ca. 50 g