REZEPT

Rezept Schäumendes Badesalz

  • Schäumendes & pflegendes Badevergnügen
  • Schützt die Haut vor dem Austrocknen
  • Verströmt Ihren Lieblingsduft
  • Reicht für 1 Vollbad
  • Rezeptmenge: ca. 100 g

Zubereitung

1.Füllen Sie das Tote Meer Salz zusammen mit dem Mandelöl und dem Parfümöl in die Dose und rühren Sie die Zutaten gut um.
2.Vorsichtig nacheinander das Lathanol LAL (SLSA), die Maisstärke und das Magermilchpulver untermischen.Achtung: Bitte tragen Sie bei der Verwendung von Lathanol LAL (SLSA) einen Mundschutz, da es beim Umfüllen stauben kann und somit die Atemwege reizen könnte.
3.Versehen Sie die Dose mit einem Etikett auf dem der Name und das Haltbarkeitsdatum stehen.Die Haltbarkeit des fertigen Badesalzes beträgt ca. 6 Monate.

Rohstoffe

Bestandteile
Totes Meer Salz30 g
Lathanol LAL (SLSA)35 g
Maisstärke20 g
Mandelöl, raffiniert6,25 ml / 5 g
Magermilchpulver5 g
Parfümöl Morning Splash20 Tropfen / 0,741 gnach Wunsch und Intensität
Rezeptmenge
Die Herstellung des Grundrezeptes ergibt eine Menge von ca. 100 g