REZEPT

Rezept Aprikosenkern Peeling Gel

  • Sanfte Reinigung für normale bis leicht unreine Haut
  • Für ein klares Hautbild
  • Pflegt die Haut wieder zart & geschmeidig
  • Mit Lindenblüten Extrakt & Aprikosenkerngranulat
  • Vegan
  • Rezeptmenge: ca. 50 g

Zubereitung

1.1. Messen Sie das dest./ abgekochte Wasser in ein Becherglas ab und rühren Sie die benötigte Menge Gelbildner gut ein.
2.2. Lassen Sie die Lösung einige Zeit stehen, bis sie gelig ist und sich alle Klümpchen gelöst haben. Noch einmal gut umrühren.
3.3. Anschließend werden die Zusatz- und Wirkstoffe nacheinander langsam eingerührt bis sich alles vollständig verteilt hat. 
4.4. Prüfen Sie den pH-Wert. Dieser sollte zwischen 5 oder 5,5 liegen. Gegebenenfalls mit Zitronensäure einstellen. Oft reicht ein Tropfen auf 50 ml aus.
5.5. Zum Schluss konservieren und das Gel in das vorgesehene, mit Alkohol gereinigte Gefäß füllen. Versehen Sie das Gefäß mit einem Etikett, auf dem der Name des Produktes, sowie das Herstellungs- und Haltbarkeitsdatum stehen.

Rohstoffe

Rohstoffe
destilliertes / abgekochtes Wasser50 ml / 50 g
Gelbildner0,5 g / 0,5 Messlöffel
Konservierung
Biogard 2215 Tropfen6 Monate Haltbarkeit
Biogard 22110 Tropfen / 0,389 g12 Monate Haltbarkeit
Zusatz- und Wirkstoffe
Lindenblütenextrakt0,1 ml / 2 Tropfen / 0,105 g
D-Panthenol 75 %0,1 ml / 2 Tropfen / 0,1 g
Aprikosenkerngranulat1,5 g
Parfümöl Pfirsich0,2 g / 5 Tropfen3 - 5 Tropfen nach Wunsch und Intensität
Rezeptmenge
Die Herstellung des Grundrezeptes ergibt eine Menge von ca. 50 g