REZEPT

Rezept Pflege-Cremeseife

  • Pflegende Flüssigseife für die tägliche Anwendung
  • Für trockene & empfindliche Haut
  • Mit Fluidlecithin CM & D-Panthenol 75%
  • Rezeptmenge: ca. 250 ml

Zubereitung

1.Starten Sie mit der Desinfektion der Bechergläser und Rührspatel. Stellen Sie die Bechergläser mit Öffnung nach oben sowie den Rührspatel auf ein Stück Küchenrolle und sprühen Sie von 20 cm Entfernung eine 70%ige Isopropylalkohol-Wasser-Mischung auf die Materialien. Lassen Sie das Ganze kurz trocknen.
2.Messen Sie zuerst die benötigten Mengen Rewoderm Li und Sanfteen in ein großes Becherglas ab und rühren Sie dann das lauwarme, destillierte Wasser hinein, bis sich das Sanfteen vollständig gelöst hat.
3.Geben Sie anschließend Collagentensid P, Fluidlecithin CM und Betain hinzu.
4.Rühren Sie nun nach und nach die benötigten Zusatz- und Wirkstoffe gründlich ein. Fügen Sie Parfümöle nach Bedarf hinzu.
5.Bitte prüfen Sie den pH-Wert. Dieser sollte zwischen 5,5 oder 6 liegen. Stellen Sie den pH-Wert gegebenenfalls durch die tropfenweise Zugabe von Zitronensäure ein.
6.Konservieren Sie die Flüssigseife zum Schluss mit Biogard 221. Rühren Sie alles noch einmal vorsichtig um und füllen Sie die Seife in den vorgesehenen, mit Alkohol gereinigten Seifenpumpspender. Versehen Sie den Seifenpumpspender mit einem Etikett, auf dem der Name des Produktes, sowie das Herstellungs- und Haltbarkeitsdatum (6 Monate) stehen.

Rohstoffe

Rohstoffe
destilliertes / abgekochtes Wasser115 g
Rewoderm Li5 g
Sanfteen5 g
Collagentensid P70 g
Fluidlecithin CM9 g
Betain34 g
Zusatz- und Wirkstoffe
D-Panthenol 75 %16 Tropfen
Parfümöl Mandelblüte23 Tropfen
Zitronensäure30 Tropfen
Konservierung
Biogard 22124 Tropfen
Rezeptmenge
Die Herstellung des Grundrezeptes ergibt eine Menge von ca. 250 ml