REZEPT

Rezept Kokos Shampoo

  • Spendet dem Haar Feuchtigkeit
  • Repariert die Haarstruktur von Innen
  • Verbessert die Kämmbarkeit & verleiht Volumen
  • Rezeptmenge: ca. 150 ml

Zubereitung

1.Messen Sie Betain, Collagentensid P, Sanfteen und Rewoderm Li ab und geben Sie die Zutaten zusammen in ein Becherglas.
2.Messen Sie parallel dazu 55,00 ml Kokoswasser in ein weiteres Becherglas ab.
3.Gießen Sie nun das Kokoswasser langsam unter Rühren in die die Tensid Mischung. Rühren Sie alles vorsichtig um, aber nicht zu stark, da die Masse sonst schnell zu schäumen beginnt.
4.Geben Sie nun die Zusatz- und Wirkstoffe langsam unter Rühren hinzu bis sich alles vollständig verteilt hat. Parfümieren Sie das Shampoo nach Wunsch mit dem Parfümöl Kokos.
5.Prüfen Sie anschließend den pH-Wert. Dieser sollte zwischen 5 oder 5,5 liegen. Stellen Sie den pH-Wert ggf. mit Zitronensäure ein. Oft reicht ein Tropfen auf 50 ml aus.
6.Konservieren Sie das Shampoo zum Schluss und füllen Sie dieses in das vorgesehene, mit Alkohol gereinigte Gefäß.Versehen Sie das Gefäß mit einem Etikett, auf dem der Name des Produktes, sowie das Herstellungs- und Haltbarkeitsdatum stehen.

Rohstoffe

Wasserphase
Betain25 g
Collagentensid P35 g
Sanfteen60 g
Rewoderm Li10 ml / 9 g
Kokoswasser55 ml / 55 g
Kokosnuss Extrakt10 Tropfen / 4 g
Konservierung
Biogard 2210,556 ml / 15 Tropfen / 0,584 g6 Monate Haltbarkeit
Biogard 2211,111 ml / 30 Tropfen / 1,167 g12 Monate Haltbarkeit
Zusatz- und Wirkstoffe
Nuratin P1,149 g / 35 Tropfen
Zitronensäure1,2 g / 20 Tropfen
Parfümöl Kokos0 gNach Wunsch und Intensität
Rezeptmenge
Die Herstellung des Grundrezeptes ergibt eine Menge von ca. 150 ml