REZEPT

Rezept Deospray mit Hamameliswasser

  • Effektiver Schutz ohne Aluminium
  • Unterbindet Körpergeruch, hemmt aber nicht die natürliche Transpiration
  • Hat keinerlei negativen Einfluss auf die natürliche Bakterienflora der Haut
  • Mit Weingeist & Odex
  • Rezeptmenge: ca. 50 ml

Zubereitung

1.Messen Sie die benötige Menge Weingeist in ein Becherglas ab und lösen Sie die benötigte Menge Odex darin.
2.Rühren Sie anschließend das Hamameliswasser gut ein. Es entsteht eine trübe Lösung.
3.Den pH-Wert prüfen. Dieser sollte zwischen 5 und 5,5 liegen. Gegebenenfalls mit Zitronensäure einstellen. Bei Bedarf parfümieren.
4.Füllen Sie das Deospray in die vorgesehene, mit Alkohol gereinigte Zerstäuberflasche.Versehen Sie die Flasche mit einem Etikett, auf dem der Name des Produktes, sowie das Herstellungsdatum stehen.
Eine Konservierung ist aufgrund des Alkoholgehaltes nicht mehr notwendig.Wir verwenden den Weingeist für eine Konservierung des Deo-Sprays, ebenso verstärkt dieser die Wirksamkeit des Odex.
Hinweis: Vor Gebrauch schütteln!

Rohstoffe

Wasserphase
Hamameliswasser28,5 g
Weingeist 96,5 % - Ethanol - unvergällt9 ml
Zusatz- und Wirkstoffe
Odex1,25 ml / 25 Tropfen1/2 Messl.
Zitronensäure0,24 g / 4 Tropfen
Parfümöl Palais0,148 g / 4 Tropfen
Rezeptmenge
Die Herstellung des Grundrezeptes ergibt eine Menge von ca. 50 ml