REZEPT

Rezept Multieffekt Ölgel

• Pflegend & hautglättend
• Zieht schnell ein, verläuft nicht
• Für ein weiches, seidiges Hautgefühl
• Reichhaltige Tiefenpflege für jeden Hauttyp
• Mit wertvollen Ölen und Buttern
  • Rezeptmenge: ca. 50 ml

Zubereitung

1.Messen Sie die benötigten Mengen der Öle und Ceralan für die Fettphase ab und füllen Sie sie zusammen in ein feuerfestes Becherglas. Schmelzen Sie alles zusammen unter Rühren in einem flachen Topf im Wasserbad langsam ein, bis sich das Ceralan vollständig gelöst hat.
2.Nehmen Sie das Becherglas aus dem Wasserbad und lassen Sie die Ölmasse langsam abkühlen. Sobald sie handwarm ist, können Sie das Squalan und das Vitamin E natürlich unter leichtem Rühren hinzufügen.
3.Parfümieren Sie das entstandene Ölgel bei Bedarf und nach Wunsch.
4.Prüfen Sie anschließend den pH-Wert. Dieser sollte zwischen 5 oder 5,5 liegen. Stellen Sie den pH-Wert ggf. mit Zitronensäure ein. Oft reicht ein Tropfen auf 50 ml aus
5.Eine Konservierung ist aufgrund des hohen Fettanteils nicht notwendig.
6.Füllen Sie das fertige Ölgel in ein mit Alkohol gereinigtes Gefäß nach Ihrem Geschmack. Versehen Sie das Gefäß mit einem Etikett, auf dem der Name des Produktes, sowie das Herstellungs- und Haltbarkeitsdatum stehen.
Tipp: Anwendungstipp: Verteilen Sie das Ölgel nach dem Duschen auf der noch feuchten, warmen Haut. Lassen Sie es etwas einziehen. Bei Bedarf anschließend etwas abtupfen.

Rohstoffe

Fettphase
Jojobaöl kalt gepresst22,5 g
Mandelöl süß, kalt gepresst12,5 g
Babassuöl, raffiniert7,5 g
Squalan2,5 g / 90 Tropfen
Ceralan5 g
Zusatz- und Wirkstoffe
Vitamin E natürlich0,25 ml / 6 Tropfen / 0,2 g
Rezeptmenge
Die Herstellung des Grundrezeptes ergibt eine Menge von ca. 50 ml