REZEPT

Rezept Kokos Avocado Eis

  • Erfrischend & lecker
  • Schmeckt Klein & Groß
  • Einfach lecker selbstgemacht
  • Rezeptmenge: 0

Zubereitung

1.Schälen Sie die Avocado, entkernen und zerdrücken Sie sie mit der Gabel, bis eine homogene Masse entsteht.
2.Rühren Sie anschließend den selbstgemachten Kokosjoghurt und das Inulin ein.
3.Geben Sie nun nach Bedarf Agavendicksaft und Limettensaft hinzu.
Hinweis: Beachten Sie hierbei bitte, dass Sie das Eis etwas süßer abschmecken als Sie es am Ende haben möchten, da die Süße im Endprodukt weniger intensiv sein wird.
4.Füllen Sie die Masse in ein gefrierschranktaugliches Gefäß und stellen Sie es in den Tiefkühler.
5.Nehmen Sie das Eis nach 30 Minuten heraus und rühren Sie es kräftig um. Sorgen Sie dafür, dass Sie auch die festgefrorenen Stellen vom Rand und Boden gut mit untermischen.
6.Wiederholen Sie das Umrühren nach jeweils 30 Minuten solange, bis das Eis eine für Sie schöne Konsistenz aufweist. Unserer Erfahrung nach dauert dies etwa 2,5 h.
Hinweis: Das Eis kann nicht lange eingefroren werden, wenn Sie dieses ohne Eismaschine herstellen, da sich sonst Kristalle bilden und die cremige Konsistenz verloren geht. Stellen Sie also nur so viel Eis her, wie Sie auch am jeweiligen Tag verzehren möchten.

Rohstoffe

Zutaten
Selbstgemachter Kokosjoghurt130 ml
Avocado100 g
Agavendicksaft35 g
Inulin10 g
Limettensaft1,5 ml
Rezeptmenge
Die Herstellung des Grundrezeptes ergibt eine Menge von 0