REZEPT

Rezept Deocreme basisch

  • antibakteriell und entzündungshemmend
  • geruchsneutralisierend
  • pflegt die Haut
  • sehr hautverträglich
  • Rezeptmenge: ca. 80 g

Zubereitung

1.Rühren Sie die Bio KaMa Stärke mit dem Natron zusammen.
2.Zum KaMa-Natron Gemisch wird nun der erste Teelöffel des flüssigen (vorab im Wasserbad leicht anwärmen) Kokosöl hinzugegeben und anschließend gut eingerührt bis alles eine homogene Paste ergibt.
3.Bis die für Sie persönliche ideale Konsistenz erreicht ist, kann nun Stück für Stück das restliche Kokosöl hinzugefügt und eingerührt werden.
4.Optional runden Sie nun das Deo mit einigen Tropfen der etherischen Öle ab. Selbstverständlich können Sie hier auch andere etherische Öle nach Belieben verwenden.
5.Die fertige Deocreme kann nun ein mit Alkohol gereinigtes Gefäß nach Ihrem Geschmack umgefüllt werden.Versehen Sie das Gefäß mit einem Etikett, auf dem der Name des Produktes, sowie das Herstellungs- und Haltbarkeitsdatum stehen.
Tipp: Wenn Sie mehr Stärke verwenden, erhalten Sie eine festere Deo Creme und können diese auch in einen leeren Deo-Stick Behälter abfüllen und für 2 Stunden im Kühlschrank aushärten lassen.

Rohstoffe

Kokosöl nativ, kalt gepresst, kbA0 g3 TL
Natron0 g2 TL
BIO KaMa Stärke-Duo0 g2 TL
Ätherisches Öl Salbei 100 % naturrein2 Tropfen
Ätherisches Öl Lavendel traditionell (Bulgarien),100% naturrein2 Tropfen
Rezeptmenge
Die Herstellung des Grundrezeptes ergibt eine Menge von ca. 80 g